Dienstag, 3. September 2013

Verflixt und zugenäht

Während meiner Sommerpause ist es doch tatsächlich passiert. Meine Tochter läuft. Ich war sooo stolz.
Tja, danach wollte unsere kleine Dame ganze drei Wochen nicht mehr laufen. 
Mittlerweile ist sie aber sehr sich auf den Füßen und rennt mit Vorliebe weg.

Kurz bevor sich also die Krabbelzeit dem Ende neigte, ist doch tatsächlich noch eine Hose am Knie durchgescheuert. Also schnell in der Restekiste gekramt und appliziert.
Ich finde diese Hose ist  durchaus vorzeigbar.
Liebe Grüße FadenFräulein


Ab zum Creadienstag, Meertje und zum Upcyclingdienstag.

Kommentare:

  1. Die Kombination mit Sternen, Spitzenstoff und Jeans finde ich insgesamt sehr gelungen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. die Hose ist nicht nur vorzeigbar, sondern sieht aus, wie extra so designed!
    außerdem - Sternchen gehen immer!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  3. Hej!
    Ich finde den Stern super, hätte ich auch gerne auf meiner Jeans, die hat nämlich auch ein Loch ;-)
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch richtig gut aus!
    Mir gefällts :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen